ErklĂ€rung der Sura Al-‚Alaq (Der Blutklumpen)

Die ersten fĂŒnf Verse dieser Sura sind die erste Offenbarung Allahs an den Propheten Muhammad (s). Muhammed (s) befand sich in der Höhle Hira (in der NĂ€he von Mekka), um in Ruhe nachzudenken. Da erschien plötzlich der Engel Gabriel (as) und rezitierte folgende Verse:

Lies im Namen deines Herrn, Der erschuf (1).
​
Der Befehl „lies!“ richtet sich an Muhammad (s), der weder lesen, noch schreiben konnte. Das erste Wunder des Qur’an ist also, dass die Aufnahme, das Erfassen des Textes durch das Herz erfolgt. Allah leitet den Propheten außerdem an, nur in Seinem Namen zu lesen.

Er erschuf den Menschen aus einem Blutklumpen.(2) Lies; denn dein Herr ist AllgĂŒtig. (3)

​Hier geht es um die Macht Allahs, mit der er den Menschen erschaffen hat. Die eingenistete Eizelle in der GebĂ€rmutter der Frau Ă€hnelt am Anfang einer Schwangerschaft in der Tat einem Blutklumpen.

Der mit dem Schreibrohr lehrt, (4)

​Das Schreibrohr war ein antikes SchreibgerĂ€t aus Schilf. Mit diesem vermittelt Allah dem Menschen enormes Wissen, das in zwei Arten geteilt werden kann: das Wissen um die Offenbarung Gottes und das Wissen, das wir zum Beispiel in der Schule erwerben.

lehrt den Menschen was er nicht wusste. (5)
Allah lehrt den Menschen, was sie noch nicht wussten. So beobachtet der Mensch zum Beispiel was Tiere und Pflanzen alles können und entwickeln dann technische Konstruktionen, um dieses Können nachzuahmen. So waren Vögel das Vorbild fĂŒr den Flugzeugbau und die Haut von Haien wurde bei der Entwicklung von modernen SchwimmanzĂŒgen nachempfunden.

Anhand dieser ersten offenbarten Worte an Muhammad (s) kannst du erkennen, was fĂŒr eine wichtige Stellung das Streben nach Wissen fĂŒr einen Muslim haben sollte. Der Prophet (s) forderte die Menschen dazu auf, sich stets weiterzubilden! Er sagte: „Die Suche nach Wissen ist jedem Muslim eine Pflicht!“ (ĂŒberliefert von Ibn Madscha)
Nehmen wir uns dies zu Herzen und greifen nÀchstes Mal zu einem Buch, statt unsere kostbare Zeit vor dem Fernseher, Computer oder Smartphone zu verbringen!

Der erste Mensch, der lesen und schreiben konnte, war den Überlieferungen nach ĂŒbrigens der Prophet Idris (as).

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here